Dienstag, 12. September 2017

Viel zu lange her...

.....und soooo unendlich viel ist passiert - fast ein ganzes Jahr ist vergangen, seit ich den letzten Post öffentlich gemacht habe!

Ich bin mit meinen daycaremummy Kids umgezogen! Zur Freude aller, muss ich ehrlich gestehen - unser Haus ist wieder PRIVAT geworden und die Tageskinder können sich auf knappen 80m2 austoben und haben trotzdem alles, was so ein Familienleben hergibt - eine kleine Gruppe, Anschluss ans Familienleben mit all seinen Höhen und Tiefen! *husthust* Kennt ja jeder!

Hmmmm... wir waren heuer wieder auf Urlaub - diesmal haben wir das Legoland, Mainz, Hannover und den Heidepark besucht und haben Familienzuwachs bekommen -

LILLY 
-ein Irish Sport Horse! 



Und JAAAAAAAA wir lieben sie, mit all ihren Tücken und Macken! 

Sie ist im Umgang mit den Kids wirklich super brav, muss aber von mir und meinen super tollen und netten Helferlein noch trainiert werden, damit auch Mia und später mal die Twinns auf ihr reiten können!

Fußballtechnisch sind wir ziemlich wild eingeteilt (also eher die Männer der Familie) 

UND

MIA machte gerade einen großen, nächsten Schritt in ihrem Leben - sie kam in die Schule!!!!

Hmmm ... ja könnte mehr sein, aber meine Familie, meine Hobbies und meine Arbeit ruft wieder einmal lautstark nach mir - und ich folge ihr, aber werde versuchen hin und wieder, wiedermal etwas von uns hören zu lassen - auch auf YOU TUBE solls ja zwischendurch kurze Videos von uns geben!

Drückt mir die Daumen, dass ich mein Vorhaben umsetzten kann 

Liebe Grüße

Carmen

Donnerstag, 19. Januar 2017

NEWS

Hallo meine Lieben!


Erstmals ein GUTES NEUES JAHR - jaaa es ist schon Mitte Jänner, aber irgendwie... naja ihr wisst schon - ich bin halt per Handy mehr auf FB und Instagram!

Heute in zwei Monaten bin ich das 2.Mal  auf einem Markt vertreten.... 

18.3. und 19.3 JOSEFIMARKT in EBERNDORF

Letzten Sommer hatte ich schon mal die Erfahrung mit einem Markt gemacht, aber da war ich nicht wirklich vorbereitet ...

1. Ich wusste nicht was auf mich zukommt
2. Ich hatte keine Ahnung, wie man auf einem Markt verkauft
3. Ich konnte mir nicht vostellen, was auf so einem Markt Absatz findet - eher Mützen, oder Kleidung der Schmuck!

4. Da hatte ich mich noch nicht so sehr auf Spieluhren und Babyaccessoires spezialisiert!

DIESMAL soll es anders werden!

- Ich weiß was ich mitnehme bzw. was ich vorbereiten muss,
- ich kann mit guten Gewissen meinem Spielzeug ein CE Zeichen ausstellen und ich bin in, mit und durch meine Arbeit gereift! Ich kann einschätzem wieviel etwas kosten soll und auch hinter dem Preis stehen und ich kenne jetzt das Marktgeschehen.... und trotzdem bin ich jetzt schon aufgeregt - werde ich das alles schaffen?

Ich meine mit Vollzeit Arbeit, Haus, Kinder und HÄKELN!! Ich bin guter Dinge und ich hoffe ihr haltet mir die Daumen!

Im Laufe der Zeit möchte ich euch meine Arbeiten zeigen, die ich auf dem Markt anbieten werde!

Und weil ich noch am Vorbereit bin, möchte ich euch für heute eine Baby Decke zeigen, an der ich im Urlaub gearbeitet habe und die auch mit auf den Markt kommt! Lediglich das Flies fehlt nocht!





Liebste Grüße

Carmen

Wer suchet, der findet